Kategorie: Narzissmus

Selbstliebe bei Narzissten und Co

Vor einigen Tagen las ich einen Artikel in einem eigentlich sehr guten Magazin über Narzissten und ihre Selbstliebe – und ich war ziemlich erschrocken darüber. Sie seien ja irre verliebt in sich selbst, hieß es darin. Mir sind schon viele

Von Breadcrumbing, Ghosting und all dem kranken Zeug

Beziehungsunfähigkeit scheint ein Zeichen unserer Zeit zu sein. Man muss an nichts festhalten, es gibt ein Überangebot und wenn man auch nur ein ganz kleines bisschen unzufrieden mit dem ist, was man bereits gefunden hat, gibt es zahllose Verlockungen: Eine

Gaslighting, oder: Wie ist das mit der eigenen Wahrnehmung?

Immer wieder hört und liest man es: Gaslighting. Was ist das überhaupt? Was genau fällt unter Gaslighting? Was ist es nicht? Und überhaupt, wieso kann das eigentlich funktionieren? Wenn man so was erlebt hat und blickt rückwirkend auf diese Lebensphasen

Narzissten und ihre Freundschaften

Mein Opa sagte immer: „Hüte dich vor Menschen, die keine Freunde haben.“ Der Begriff Narzissmus war ihm sicher fremd, oder er hielt ihn für das, was die meisten Menschen durch die Mythologie darunter verstehen: Narzissten sind selbst verliebte Menschen. Dass

Getagged mit: ,

Narzissmus? Wenn der Partner die Freunde ablehnt

Jeder Mensch braucht gute Freunde. Die meisten Menschen pflegen ihre Freundschaften über viele Jahre, sind bereits durch dick und dünn miteinander gegangen. Oder wüssten zumindest, genau das würden sie füreinander tun. In so mancher Beziehung sind die guten Freunde allerdings

Ist das nun Narzissmus oder nicht? Warum dich die Diagnose deines Partners gar nicht interessieren sollte!

Immer wieder taucht in den Gruppen, in denen ich Mitglied bin, auch in meiner eigenen Gruppe, die Frage auf: „Ist dieser Mensch nun narzisstisch oder nicht?“ Ferndiagnosen sind nicht möglich. Und grundsätzlich sollten wir Betroffenen uns mit Diagnosen zurückhalten, denn

Manipulation durch Narzissten: Schuldgefühle und emotionale Erpressung

Emotionale Erpressung und dadurch verursachte Schuldgefühle sind eine gängige Methode von Narzissten, um ihre Partnerinnen und Partner gefügig zu machen und zum Schweigen zu bringen. Es handelt sich hier um eine Manipulation, die am wirksamsten ist, wenn das „Opfer“ schon

Schuldzuweisungen – das ist alles deine Schuld!

Ich behaupte ja, dass Menschen grundsätzlich bequem sind und wenn sich die Möglichkeit ergibt, einem anderen Menschen die Schuld für das in die Schuhe zu schieben, was man selbst verbockt hat, dann neigt der Mensch dazu, das auch zu nutzen.

Warum wir uns eher in die Falschen statt die Richtigen verlieben

Ein Artikel von Gastbloggerin Quintilia Wie viele andere, die sich zeitlebens immer wieder in die falschen Partner verliebt haben, seien es nun „ganz normale“, aber eben unpassende oder gar ausgesprochene Narzissten oder Psychopathen, habe ich mir schon oft die Frage

Von Dirty John und anderen Psychopathen

Narzissmus und Psychopathie goes Netflix … erscheint es uns nur so, weil der Blick inzwischen für die Thematik geschärft ist? Oder ist es Zufall, dass im Moment brandaktuelle Serien auftauchen, durch welche  Zuschauer sich Einblick in diese Themen verschaffen können?

Getagged mit: , ,
Top

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen